The 7Oceans Tek Team goes Britannic!

Quelle Wikipedia Das Wrack wurde 1976 von Jacques Cousteau und seinem Taucherteam auf der Position 37° 42′ 5″ N, 24° 17′ 2″ OKoordinaten: 37° 42′ 5″ N, 24° 17′ 2″ O |  in einer Tiefe von 120 Metern entdeckt. Das Wrack liegt auf der Seite des Lecks, sodass sich heute die genaue Ursache des Untergangs nicht mehr klären lässt. Allerdings wurden bei einer Expedition im Jahr 2003 beim Wrack Anker entdeckt, wie sie für deutsche Minen im…